Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Ländle-Trio bei Österreich-Radrundfahrt dabei

Pressekonferenz für die Oe-Radtour in Bludenz.
Pressekonferenz für die Oe-Radtour in Bludenz. ©Thomas Knobel
Pressekonferenz Oesterreich Radrundfahrt Brauerei Fohrenburg

Bludenz. Knapp zwei Wochen vor dem Startschuss der 62. Österreich-Radrundfahrt wurde im Rahmen der Pressekonferenz in der Bierbrauerei Fohrenburg in Bludenz die acht Etappen vorgestellt. GF Steiner von der Brauerei Fohrenburg hob die Bedeutung des Radsportes und der daraus resultierende Tourismus in unserem Land hervor und das besondere Großereignis mit Bludenz als Etappen-Zielort. Tourdirektorin Uschi Riha sprach von einer Sprintetappe zum Beginn der 62. Österreich-Radtour und das soll laut Riha auch so sein. Neu ist bei der ersten Etappe von Dornbirn nach Bludenz die Umfahrung in Nüziders und der Kurztripp in den Bregenzerwald. Mit einem Höllentempo werden die 150,7 Kilometern von den Radassen durchs Ländle bewältigt. Der Start in Dornbirn fällt am Sonntag, 4. Juli, 12 Uhr. Die Zuschauer können sich mehrere Stunden lang über Radsport vom Feinsten freuen.

Mit dem Röthner Philipp Ludescher (Team Vorarlberg-Corratec) und den beiden Hohenemsern Mathias Brändle und Dominik Brändle (Team Tyrol) sind auch drei heimische Fahrer bei der Österreich-Radrundfahrt diesmal am Start.

Mandi Katzenmayer (Bürgermeister Stadt Bludenz): Für Bludenz eine gewaltige Sache. Der ganze Radtross macht Halt in der Alpenstadt Bludenz und trägt es in die weite Welt hinaus. Bludenz wird ein paar Mal “durchfahren” und für Bludenz eine große Ehre hier im Mittelpunkt am ersten Tag der 62. Ö-Tour zu stehen. Bludenz ist bekannt durch große Sportevents.

Horst Böhler (Präsident Vorarlberger Radsportverband): Eine große Ehre für das Land Vorarlberg. Der Dank gilt den Gemeinden, die diese Sportveranstaltung unterstützen. Viele ehrenamtliche Helfer werden für die Sicherheit auf der Strecke sorgen.

62. internationale Österreich-Radrundfahrt – 8 Etappen – 1147,4 Kilometer
Sonntag, 4. Juli 1. Etappe Dornbirn – Bludenz 150,7 km

Montag, 5. Juli 2. Etappe Landeck – Kitzbüheler Horn 174,3 km

Dienstag, 6. Juli 3. Etappe Kitzbühel – Lienz 145 km

Mittwoch, 7. Juli 4. Etappe Lienz – Kaiser Franz Josefs Höhe 146,2 km

Donnerstag, 8. Juli 5. Etappe Bleiburg – Deutschlandsberg 150,3 km

Freitag, 9. Juli 6. Etappe Deutschlandsberg – Laxenburg 231,8 km

Samstag, 10. Juli 7. Etappe Podersdorf am Neusiedler See/Einzelzeitfahren 26,3 km

Sonntag, 11. Juli 8. Etappe Podersdorf – Wien, Burgtheater 122,8 km

(Quelle: Meine Gemeinde – Thomas Knobel)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Bludenz
  • Ländle-Trio bei Österreich-Radrundfahrt dabei
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen