AA

Landeswandertag des Seniorenbundes Vorarlberg

©Hans Bösch
Ludesch. Aus allen Orten und Talschaften unseres Landes machten Seniorenbund-Gruppen zum Wandertag aufs Bödele, dem Hausberg der Dornbirner, auf.

Natürlich waren wir Ludescher auch mit einer kleinen Abordnung, an der Spitze unser Obmann Elmar Hepp, dabei. Dass uns auch noch das berühmte „Kaiserwetter“ verwöhnte, ließ diesen Tag zu einem wirklichen Erlebnis werden. Hunderte bevölkerten z.B. den Spechtweg zur Lustenauer Hütte, wir gingen aber gerade den Lank(Schihang am Bödele) hinauf und auf einem schattigen Waldweg zur Hochälpelehütte. Nicht nur Flügelhornbläser sondern auch ein kühles Blondes sowie der herrliche Fernblick in den „Wald“ belohnten unsere Sondertour. Am Nachmittag, nach der Messe in der Schwarzenberger Kirche, trafen wir uns im vollbesetzten Angelika-Kauffmann-Saal. Alte Bekanntschaften wurden gepflegt, Erfahrungen ausgetauscht und einfach auch Kuchen und Kaffee genossen. Zum Schluss dirigierte noch unser Landeshauptmann Sausgruber das letzte Stück der Musik, wobei ich anmerken darf, dass er den Landtag, Gott sei Dank, um einiges besser im Griff hat. Hier auch noch Anerkennung an den öffentlichen Personalverkehr, der uns reibungslos an und ab transportierte. Allerdings erzählten mir einige Mitreisende, dass sie die entsprechenden Kombi-Karten von Bahn und Bus erst mit tatkräftiger Hilfe jugendlicher Mitreisender aus dem Automat ziehen konnten. Was hier zu tun wäre, ergibt sich von selbst.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • MeineGemeinde UGC
  • Landeswandertag des Seniorenbundes Vorarlberg
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen