AA

Landesjuniorcup im Sportklettern

Rund 80 Teilnehmer und Teilnehmerinnen versuchten sich in den Disziplinen Speed und Vorstieg.
Rund 80 Teilnehmer und Teilnehmerinnen versuchten sich in den Disziplinen Speed und Vorstieg. ©commA7
Bludenz/Dornbirn. Vergangenen Samstag trafen die besten Vorarlberger Jungkletterer aufeinander. Der alljährlich stattfindende Juniorcup in der Kletterhalle K1 in Dornbirn war in diesem Jahr das Synonym für die Vorarlberger Landesmeisterschaft im Sportklettern.
Sportklettern in Dornbirn

Am Samstag, den 12. April wurde die Kletterhalle K1 zum Treffpunkt der Kletter-Profis von morgen. Rund 80 Teilnehmer und Teilnehmerinnen versuchten sich in den Disziplinen Speed und Vorstieg die besten Plätze zu sichern. Aufgrund der vielen verschiedenen Ländle-Vorstiegs- und Bouldercups waren viele junge Kletterer auf den landesweiten Bewerb gut vorbereitet. Die Teilnehmerzahl ist im Vergleich zum Vorjahr um das Dreifache gestiegen.

Bei einem spannenden Finale konnten sich die Favoriten ganz klar durchsetzen. Aber auch die vielen Newcomer zeigten ihr Können und überraschten die Fans mit einer tollen Leistung. Die Sieger und Siegerinnen der Landesmeisterschaft können gut auf die Kletterhochburgen AV Egg, AV Feldkirch, AV Dornbirn, AV Bludenz und NF Bludenz aufgeteilt werden.

Im Rahmen der feierlichen Siegerehrung ehrten die Veranstalter auch die Sieger und Siegerinnen des heurigen Ländle Cups. Diese Ergebnisse wurden aus den Bewerben Muntafu Cup und Wälder Cup ermittelt und im Rahmen der Landesmeisterschaft bekannt gegeben. Alle Ergebnisse zusammen sind Indikatoren für die Bestückung der Bundesmeisterschaft am 21. und 22. Juni in Dornbirn.

Unsere Landessieger/innen im Vorstieg sind:

Jugend A
w: Lena Engstler, AV Jugend Bludenz m: Simon Marxgut, AV Jugend Egg

Jugend B
w: Leonie Venier, AV Jugend Bludenz m: Laurin Meusburger, AV Jugend Dornbirn

Schüler
w: Hannah Düringer, AV Jugend Egg m: Johannes Hofherr, AV Jugend Feldkirch

Kinder
w: Tabea Nussbaumer, AV Jugend Egg m: Andreas Hofherr, AV Jugend Feldkirch

Mini
w: Ariane Franken, AV Jugend Feldkirch m: Levin Kuhn, NF Bludenz

Supermini
w: Eva Rusch, AV Jugend Dornbirn m: Mathäus Kathan, AV Jugend Dornbirn

Unsere Landessieger/innen im Speed sind:

Jugend A
w: Lena Engstler, AV Jugend Bludenz m: Simon Marxgut, AV Jugend Egg

Jugend B
w: Anna Marxgut, AV Jugend Egg m: Laurin Meusburger, AV Jugend Dornbirn

Schüler
w: Hannah Düringer, AV Jugend Egg m: Nemuel Feurle, AV Jugend Dornbirn

Kinder
w: Tabea Nussbaumer, AV Jugend Egg m: Andreas Hofherr, AV Jugend Feldkirch

Mini
w: Ariane Franken, AV Jugend Feldkirch m: David Lins, AV Jugend Feldkirch

Sieger/innen aus Ländle Cup:

Jugend A
w: Katharina Ritter, AV Jugend Egg m: Simon Marxgut, AV Jugend Egg

Jugend B
w: Christina Düringer, AV Jugend Egg m: Laurin Meusburger, AV Jugend Dornbirn

Schüler
w: Hannah Düringer, AV Jugend Egg m: Thomas Ritter, AV Jugend Egg

Kinder
w: Lea Kempf, AV Jugend Egg m: Andreas Hofherr, AV Jugend Feldkirch

Mini
w: Ariane Franken, AV Jugend Feldkirch m: David Lins, AV Jugend Feldkirch

Supermini
m: Matteo Lins, AV Jugend Feldkirch

 

Ein Beitrag von commA7/Mag. Sandra Feuerstein.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bludenz
  • Landesjuniorcup im Sportklettern
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen