Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Landesfinale des Schulturnens in Dornbirn und Hohenems

Die Besucher dürfen sich wieder auf spannende Turn-Wettkämpfe freuen.
Die Besucher dürfen sich wieder auf spannende Turn-Wettkämpfe freuen. ©Reis
Das BG Dornbirn fungiert dieses Jahr als Gastgeber beim Turnereignis der Schulsport-Szene.
Landesfinale des Schulturnens in Dornbirn und Hohenems

Dornbirn. Vorarlbergs beste Klassen des Schulturnens sind bereit für das Landesfinale 2020. Der Turn10-Bewerb mit einem Vierkampf an den Geräten Boden, Barren/Balken, Reck und Kasten-Sprung verspricht wiederum, zu einem Top-Ereignis in der Vorarlberger Schulsport-Szene zu werden. Die an zwei Wettkampftagen stattfindenden Bewerbe werden dieses Jahr in Dornbirn und Hohenems ausgerichtet.

Wettkämpfe in der neu ausgestatteten Turnhalle

Am 12. März lädt das BG Dornbirn als Gastgeber die Mittelschulen und AHS Unterstufen in die Messehalle 5. Das Teilnehmerfeld mit 34 Klassen-Teams (204 Aktive) wird von folgenden zehn Schulen gebildet: BG Dornbirn, MS Wolfurt, MS Höchst, MS Hohenems Herrenried, MS Lustenau Kirchdorf, BG Lustenau, BRG Dornbirn Schoren, MS Hard am See, MS Zwischenwasser und MS Rankweil Ost. Alle Aktiven können sich in der neu ausgestatteten Turnhalle auf beste Voraussetzungen freuen.

Sportklassen in Hohenems

Für den zweiten Wettkampftag am 17. März an der Sportmitteschule Hohenems Markt haben sich sechs der insgesamt sieben Vorarlberger Schulen mit sportlichen Schwerpunkt angemeldet – das Teilnehmerfeld mit 240 Aktiven in 43 Mannschaften ist somit das größte, seit sich die Sportklassen im Turn10-Bewerb messen. Vertretene Sportmittelschulen: Hohenems, Satteins, Nüziders, Bregenz, Rankweil und Wolfurt.

Spannend wird das Duell der jeweiligen dritten und vierten Klassen, wenn es um die Qualifikation der vier besten Vorarlberger Teams für das Bundesfinale 2020 geht; diese österreichische Meisterschaft wird vom 22. bis 24. April in Mattersburg (Burgenland) ausgetragen.

Zuschauer und interessierte Eltern sind zu beiden Wettkämpfen herzlich eingeladen; als Sicherheitsmaßnahme werden die Aktiven von Seiten des Vorarlberger Schulsportreferates gebeten, auf Händeschütteln zu verzichten.

 

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • Landesfinale des Schulturnens in Dornbirn und Hohenems
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen