Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Landbus Unterland: Information über die Fahrplanumstellung 2012/2013

Gemeindeamt Lochau – Zentraler „Umsteigbahnhof“ auf alle Linien.
Gemeindeamt Lochau – Zentraler „Umsteigbahnhof“ auf alle Linien. ©Schallert
Gemeindeamt Lochau – Zentraler „Umsteigbahnhof“

Leiblachtal. Bus und Bahn werden für die Menschen im Land immer selbstverständlicher. Ein dichtes Streckennetz, attraktive Fahrpläne, mehr Beförderungen, mehr Linienkilometer, die Bilanz ist überaus positiv. 

So gibt es im Rahmen der landesweiten Fahrplanumstellung am Sonntag, 9. Dezember 2012, im Leiblachtal auf den Hauptlinien des Landbus Unterland wie auch im regionalen Bahnverkehr keine wesentlichen Änderungen. Lediglich bei der Linie 10 b Hohenweiler – Hörbranz – Bahnhof Lochau wird das Angebot aufgrund schwacher Frequenzen etwas zurückgenommen. Teilweise verschieben sich die Fahrzeiten um eine oder zwei Minuten. Neu ist jedoch, dass sämtliche Haltestellen des Landbus Unterland nun mit einem QR-Code versehen sind, um Echtzeiten automatisch über Smartphones abrufen zu können.

Auf allen Gemeindeämtern ist im Laufe der nächsten Woche speziell für das Leiblachtal der neue Fahrplan im praktischen Taschenformat mit Informationen über den Bahnverkehr und die Landbus-Linien erhältlich, die neuen landesweiten Fahrpläne sind zudem unter www.abfahrtszeiten.at bzw. www.vmobil.at abrufbar.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Lochau
  • Landbus Unterland: Information über die Fahrplanumstellung 2012/2013
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen