AA

Lakers verkürzten im Playoff

Die Calgary Flames sind in der NHL mit einem Auswärtssieg ins Conference-Finale im Westen gestartet. Die Los Angeles Lakers haben in der NBA die Siegesserie der San Antonio Spurs gebrochen.

Steve Montador erzielte in der 19. Minute der Verlängerung den Treffer zum 4:3-Endstand bei den San Jose Sharks. Die Flames, die in Torhüter Miikka Kiprusoff (49 abgewehrte Torschüsse) einen sicheren Rückhalt hatten, gingen damit in der „best of seven”-Serie mit 1:0 in Führung.

Tampa Bay Lightning hat die Finalserie der Eastern Conference gegen die Philadelphia Flyers mit einem 3:1-Heimsieg eröffnet. Die Mannschaft aus Florida untermauerte ihre Favoritenstellung mit dem fünften Sieg in dieser Saison, auch die vier Matches in der „regular-season” waren an sie gegangen.

NHL-Ergebnisse:
Eastern Conference-Finale:
Tampa Bay Lightning – Philadelphia Flyers 3:1 (Stand: 1:0)
Western Conference-Finale:
San Jose Sharks – Calgary Flames: 3:4 n.V. (Stand: 0:1)

LA Lakers verkürzten im NBA-Playoff
Die Los Angeles Lakers haben in der NBA die Siegesserie der San Antonio Spurs gebrochen und sich selbst wieder ins Rennen um einen Platz im Finale der Western Conference gebracht. Die Lakers feierten im dritten Spiel der „best of seven”-Halbfinalserie einen ungefährdeten 105:81-Heimsieg und verkürzten damit auf 1:2-Siege. Der regierende NBA-Champion aus San Antonio bezog die erste Niederlage nach 17 Siegen in Folge. Shaquille O’Neal war im ausverkauften Staples-Center der überragende Mann. „Er war heute unglaublich”, sagte Lakers-Trainer Phil Jackson, nachdem O’Neal sein Team mit 28 Punkten, 15 Rebounds und acht Blocks zum Erfolg geführt hatte.

Die New Jersey Nets, zuletzt zwei Mal Sieger der Eastern Conference, kämpften sich mit einem Heimsieg zurück. Die Nets besiegten in East Rutherford die Detroit Pistons mit 82:64 und verkürzten auf 1:2-Siege.

NBA-Ergebnisse:
Western Conference – Halbfinale:
Los Angeles Lakers – San Antonio Spurs: 105:81 (1:2)
Minnesota Timberwolves – Sacramento Kings: 94:89 (1:1)
Eastern Conference – Halbfinale:
New Jersey Nets – Detroit Pistons: 82:64 (1:2)
Indiana Pacers – Miami Heat: 91:80 (2:0)

Links zum Thema:
NBA.com
NHL.com
home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Sport VOL.AT
  • Lakers verkürzten im Playoff
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.