Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Ladedetektiv in Wien-Brigittenau mit Messer bedroht

Der 25-Jährige wurde vorläufig festgenommen.
Der 25-Jährige wurde vorläufig festgenommen. ©APA/BARBARA GINDL
Am Samstag wurde ein Ladendetektiv von einem 25-Jährigen mit einem Messer bedroht. Der Tatverdächtige wurde festgenommen.

Gegen 17.05 gab ein Ladendetektiv in einer Supermarktfiliale in der Dietmayergasse einen Schuss aus einer Schreckschusspistole in die Luft ab. Seinen eigenen Angaben nach, soll er zuvor von dem Ladedieb mit einem Messer bedroht worden sein, als er ihn anhalten wollte.

Wien-Brigittenau: Tatverdächtiger wurde festgenommen

Bis zum Eintreffen der Polizei konnte der Tatverdächtige von dem Ladendetektiv angehalten werden. Bei dem Beschuldigten wurden mehrere Messer und gestohlene Lebensmittel sichergestellt. Der 25-jährige Slowake wurde angezeigt und vorläufig festgenommen.

(Red)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Wien - 20. Bezirk
  • Ladedetektiv in Wien-Brigittenau mit Messer bedroht
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen