Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Lachs und Brötchen für Unternehmerschar

©VN/ md franc
Bregenz - Das Autohaus Strolz in der Landeshauptstadt Bregenz bildete diesmal den Schauplatz eines Unternehmerfrühstück, zu dem die Stadt Bregenz und das Stadtmarketing an der Spitze geladen hatten.
Unternehmerfrühstück im Autohaus Strolz

Gemeinsam mit „Hausherr“ Renato Schneider durften Stadtoberhaupt Markus Linhart und Stadtmarketingchef Eric Thiel zu einem mit Spannung erwarteten Referat des preisgekrönten Buchautors Hermann Scherer samt anschließendem Erfahrungsaustausch und Small Talk eine große Gästeschar willkommen heißen. Neben Bankern wie Gerhard Lutz (Sparkasse) oder Manfred Hofer (Raiba) sowie Thomas Lang (Schoellerbank) und Angelika Rimmele (Hypo Immobilien) hatten sich auch Hubert und Andrea Kinz (Hotel „Weißes Kreuz“), Festspiel-Vizepräsident Willi Muzyczyn, Abgeordneter Michael Ritsch, Albert Kofler, Sabine Frainer, Marketingmann Markus Hämmerle (Mohren) sowie Walter Pflügl ins Autohaus aufgemacht. Ebenso unter den Gästen, die mit einem Frühstück von Mo Caterer bei Laune gehalten wurden: Optikermeister Peter Scharax, Steuerberaterin Michaela Linder sowie Donella Cassan und Renaldo Kronlechner.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Bregenz
  • Lachs und Brötchen für Unternehmerschar
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen