AA

"Kunsthalle FRO" startet Ausstellungsprogramm

KUNST IM FUNKHAUS
KUNST IM FUNKHAUS ©ORF

Mit zwei unterschiedlichen Positionen startet die neue „Kunsthalle FRO“ im ORF-Landesfunkhaus Vorarlberg in Dornbirn ihr Ausstellungsprogramm. Kurator Marbod Fritsch verspricht zum Auftakt eine spannende Auseinandersetzung Vorarlberger Künstlerinnen und Künstler zum Jubiläum 50 Jahre ORF-Landesfunkhaus Vorarlberg.

So schaffen Bildstein | Glatz eine zukunftsgerichtete Skulptur für den Außenbereich. Im Foyer zeigt Bianca Tschaikner ein speziell angefertigtes, riesiges Bildpanorama zum Thema Kommunikation. ORF-Landesdirektor Markus Klement sowie Landesstatthalterin und Kulturlandesrätin Barbara Schöbi-Fink eröffnen gemeinsam die neue „KUNSTHALLE FRO“

am Dienstag, 18. Oktober 2022, 18:00 Uhr
ORF-Landesfunkhaus Vorarlberg
Rundfunkplatz 1, Dornbirn

Die Werke sind von 18. Oktober 2022 bis 15. Jänner 2023 zu besichtigen.

(red)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Kultur Vorarlberg
  • "Kunsthalle FRO" startet Ausstellungsprogramm
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen