AA

Kunst und Kommerz

Zahlreiche Künstler waren persönlich anwesend.
Zahlreiche Künstler waren persönlich anwesend. ©Foto: str
Sie gingen Hand in Hand an diesem Freitag Abend in Schruns. Die Kunst und der Kommerz, denn bei der Kunst- und Einkaufsnacht wurde das eine mit dem anderen gekoppelt. Insgesamt an 28 verschiedenen Geschäften, Museen oder etwa in der Reha-Klinik wurden Kunstwerke heimische Künstler ausgestellt.

Und dies bis 23 Uhr abends. So konnten die zahlreichen Besucher gemütlich an diem Freitag Abend durch die Gassen von Schruns schlendern, sich dem Betrachtend er verschiedene Bilder und Kunstwerke widmen und dabei auch noch das Warenangebot in den Geschäften in Augenschein nehmen.

Stimmungsvoll

Dazwischen gesellten sich immer wieder Straßenkünstler, die zur Aufheiterung der Besucher mit einfallsreichen Gags und Kostümen sorgten. Auch zahlreiche Live-Bands in den verschiedenen Lokalitäten sorgten für eine hervorragende Stimmung, sodass die zahlreichen Gäste der Kunstnacht voll auf ihre Kosten kamen. Gemütliches Plaudern, das Betrachten von Kunstwerken und nicht zuletzt Shopping waren an diesem Abend angesagt. Für die Organisatoren der 7. Kunstnacht – der Wirtschaftsgemeinschaft Schruns/Tschagguns, der STT und der Marktgemeinde war es jedenfalls wieder einmal ein voller Erfolg und viele der Besucher waren sich einig, auch im nächsten Jahr wieder zu kommen.

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Kunst und Kommerz
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen