Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Kulturpartnerschaft wird 2008 fortgeführt

Die erfolgreiche Kulturpartnerschaft zwischen dem Bregenzer Kunstverein und der Schoellerbank wurde am 06. August in Bregenz für das Jahr 2008 neu fixiert.

Über die Vertragsverlängerung freuten sich sowohl Kulturstadträtin Judith Reichart als auch Direktor Johannes Böhler und Thomas Lang von der Schoellerbank. Kein Wunder – konnte man doch mit den bisherigen Erfolgen sehr zufrieden sein. Besonders beim Bregenzer Frühling wurde eine sehr hohe Auslastung verzeichnet, nicht zuletzt wegen Publikumsmagneten wie der Compania Nacional de Danza von Nacho Duato oder Georges Momboye, der mit seiner Kompagnie einen Abend lang dem Bregenzer Festspielhaus eine faszinierende afrikanische Atmosphäre verlieh. Thomas Schiretz, stellvertretender Kulturamtsleiter: „Auch 2008 haben wir wieder ein äußerst interessantes Programm vorgesehen, das Dank Sponsoren wie der Schoellerbank gesichert ist.“

Die Schoellerbank im Porträt

Die Schoellerbank ist eine der führenden Privatbanken Österreichs, die als Spezialist für anspruchsvolle Vermögensanlage gilt. Sie konzentriert sich auf die Kernkompetenzen Vermögensanlageberatung, Vermögensverwaltung und Vorsorgemanagement. Ihre Anlagephilosophie definiert sich über das Motto “Investieren statt Spekulieren”. Die Schoellerbank ist mit 13 Standorten und 360 Mitarbeitern die einzige österreichweit vertretene Privatbank. Sie verwaltet für 27.000 private und institutionelle Anleger ein Vermögen von rund 6,65 Milliarden Euro. Die Schoellerbank ist als 100%ige Tochter der Bank Austria Creditanstalt eingebunden in die Konzerndivision „Private Banking & Asset Management“ der UniCredit Group. Mehr Informationen unter www.schoellerbank.at

.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Bregenz
  • Kulturpartnerschaft wird 2008 fortgeführt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen