AA

Kulturfahrt an den Rhein und Bodensee

©Anton Schwendinger

Zu einer erlebnisreichen und interessanten Kulturfahrt starteten 49 Sulzberger Seniorinnen und Senioren. Die Fahrt führte zuerst in die Schweiz an den imposanten Rheinfall.Es ist beeindruckend zu sehen wie die Wassermassen in einer Breite von 150 Metern 23 Meter tosend in die Tiefe stürzen. Die nächste Station war die wunderschöne Stadt Schaffhausen.Mit sehr viel Fachwissen und interessanten Informationen führte uns Gebhard Blank durch die Altstadt. Beginnend beim ehemaligen Benediktiner Kloster Allerheiligen mit dem sehenswerten Kreuzgang und mittelalterlichen Kräutergarten, der romanischen Münsterkirche, dann durch die Altstadtgassen mit den malerischen Brunnen, den wunderschönen historischen Häusern mit alten Fresken und den berühmten Erkern. Nachmittags ging es dann Richtung Deutschland zur Domäne Hohentwiel. Majestätisch und stolz ragt die Festung in den Himmel und lässt einstige Macht und Reichtun erahnen. Die herrliche Aussicht bis zu den Alpen und den Hegaubergen war eine wunderschöne Belohnung für den steilen Anstieg zur Burgruine. Die abendliche Einkehr im Schlosshotel Helmsdorf in Immenstaad war zugleich Ausklang dieser schönen Tagesfahrt. Herzlichen Dank den Organisatoren Gebhadr Blank und Walter Österle.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Kulturfahrt an den Rhein und Bodensee
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen