AA

Kulturen-Vielfalt am Kirchplatz

Standbetreiber aus aller Herren Länder verwöhnten die Gäste am Markt.
Standbetreiber aus aller Herren Länder verwöhnten die Gäste am Markt. ©Pezold
Bereits zum siebten Mal zelebrierte man am vergangenen Samstag den Markt der Kulturen.
Kulturen-Vielfalt am Kirchplatz

Lustenau. Tänze, Musikdarbietungen und Kinderprogramm bildeten wie immer den Rahmen für ein außergewöhnliches Marktvergnügen am Kirchplatz. Mit Köstlichkeiten aus insgesamt 16 verschiedenen Orten der Welt wurden die Marktbesucher an diesem Tag überrascht. Ein absolutes Highlight bildete der Auftritt der Schottischen Dudelsackgruppe „The First Leiblach Valley Pipes and Drums“. Nicht nur einen Hauch von Highlands spürte man am Platz, ein köstlicher Duft von kultureller Vielseitigkeit berauschte die Sinne der Besucher und sorgte für den multikulturellen Touch. „Bunt“ ist das Stichwort, das den Markt der Kulturen wohl am besten beschreibt: so bunt gemischt wie die Gäste die diesen Markt besuchen ist auch das Organisationsteam, das dahinter steckt. Der Markt der Kulturen ist eine gemeinsame Initiative von Lustenau Marketing und den Abteilungen Kultur und Familie, Bildung & Integration der Marktgemeinde Lustenau. Besonderen Anklang fand auch die Darbietung „Singen ohne Grenzen“, die von Kurt Fischer an der Handharmonika begleitet wurde.

Rezepte aus Omas Küche

Traditionelle Gerichte aus aller Herren Länder wurden an den Ständen zubereitet. Nach teils tagelanger Vorarbeit wurden Rezepte umgesetzt, die zum Teil noch aus Großmutters Küche stammen. Neben Sushi, französischen Käseplatten, italienischem Spanferkel, Piroggi oder dem beliebten Luschnouar Käsdönnola von den Pfadis, gab es bei den Rhinzigünern frischen Schweinsbraten mit Knödel, am spanischen Stand verwöhnte man die Gäste mit Paella und im gusseisernen Topf wurde bei den Ungarn frisches Gulasch gekocht. Wer probierfreudig war, kostete genüsslich den Algensalat, asiatisches Bier, Sushi, Tzaziki, Lammspieße, Borscht und Falafell. Bestimmt aber war für jeden Geschmack das passende Gericht im Angebot und die Marktbesucher genossen die Atmosphäre am Platz mit allen Sinnen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Lustenau
  • Kulturen-Vielfalt am Kirchplatz
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen