Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Kulinarische Reise durch Mäder

Lieblingsrezepte aus aller Welt werden gesucht
Lieblingsrezepte aus aller Welt werden gesucht ©Michael Mäser
Die Kummenberggemeinde erstellt ein Buch mit Rezepten aus aller Welt.

Mäder. In Mäder wohnen über 4.000 Menschen, wovon rund 15 Prozent ihre Wurzeln außerhalb von Österreich haben. Diese kulturelle Vielfalt möchte die Gemeinde in einem Rezeptbuch unter dem Titel „Mäders internationale Küche – eine kulinarische Weltreise durch ein Dorf“ sichtbar machen.

Rezepte aus aller Welt

Alle Bürger die in Mäder wohnen, ursprünglich aber aus einem anderen Land stammen, sind herzlich eingeladen, ein Rezept von einer typischen Speise aus ihrem Heimatland einzubringen. Ganz egal ob aus dem benachbarten Deutschland, dem südlichen Italien, dem exotischen Thailand, den Ländern im nahen Ostern oder dem fernen Guatemala – jedes Land hat seine ganz eigenen Spezialitäten und sollen im Rezeptbuch Platz finden. Damit können alle auf eine kulinarische Reise durch die Welt mitgenommen werden. Rezepte einfach bis 6. Oktober an die Gemeinde Mäder senden oder beim Gemeindeamt abgeben – dort ist man auch gerne bei der richtigen Formulierung behilflich. MIMA 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Mäder
  • Kulinarische Reise durch Mäder
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen