AA

Kulinarische Genüsse für den guten Zweck

Gertrud Tschohl stieß mit Hannes Konzett an.
Gertrud Tschohl stieß mit Hannes Konzett an. ©siha
Die Montafoner „Benefiz-Familie“ lud zum einem Event für Weinliebhaber.
Golmer Genussgondeln

Tschagguns. Die 11. Auflage des Cross Golf Charity-Events, in dem heuer die unglaubliche Gesamtsumme von einer Million Euro geknackt werden konnt, wurde zum sechsten Mal am Vortag mit den „Golmer Genussgondeln“ eröffnet. Über 20 renommierte Weingüter sorgten mit ihren edlen Tropfen ebenso für ein kulinarisches Festival wie heimische Brenner, Käser, Bäcker und Eismacher mit ihren Erzeugnissen. Die Veranstaltung, mit deren Erlös Bedürftige im Montafon unterstützt werden, bildete heuer gleichzeitig auch den Auftakt zum 5. Vorarlberger Genussfestival. Die Teilnehmer schwebten in den 30 Gondeln zwischen Latschau und Vandans hin und her und genossen den Abend in vollen Zügen. Winzer, Sommeliers und andere Experten kommentierten jeweils die Wein-, Bier-, Spirituosen-, Speck- und Käsespezialitäten.

Über 200 „Genussspechte“

Die Organisatorinnen Gertrud Tschohl und Angelika Amann freuten sich über das große Interesse am Event, mehr als 200 „Genussspechte“ gaben sich nämlich ein Stelldichein. Mit von der Partie waren auch der Kurator des Genussfestivals, Hannes Konzett, Ex-ÖSV- und DSV-Cheftrainer Mathias Berthold, Klaus Hotter und Rainer Salzgeber (Head), letzterer mit Gattin Anita Wachter-Salzgeber, Architekt Wolfgang Mähr, Fußbodenspezialist Christian Fend mit Gattin Marisa, Günther Faigle (Büffel) mit Margit, Katarina Rankovic (Eismanufaktur Kolibri), Optikermeister Peter Vonier sowie die Montafoner Fußballerlegende Krunoslav Papec.

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Kulinarische Genüsse für den guten Zweck
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen