Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Kulinarik, Action und Tradition beim Erntedankfest im Wiener Augarten

Die Jungbauern Österreichs veranstalten das Erntedankfest im Wiener Augarten.
Die Jungbauern Österreichs veranstalten das Erntedankfest im Wiener Augarten. ©Jungbauern/Harald Klemm
Am 8. und 9. September 2018 findet das Erntedankfest im Wiener Augarten statt. Besucher erleben, wie die Jungbauern Österreichs ihre tägliche Arbeit verrichten. Ein vielfältiges Rahmenprogramm, dass von Harry Prünster moderiert wird, bietet den Besuchern Kulinarik, Spiel und Spaß.

Das Erntedankfest im Augarten Wien findet am 8. und 9. September statt. Jungbauern aus ganz Österreich nutzen diese Veranstaltung, um sich für den Ertrag der Ernte zu bedanken. Sie lassen in ihre tägliche Arbeit einblicken und präsentieren ihre Produkte. Das Fest wird auch dazu genutzt, um die Tradition wieder auferleben zu lassen.

Harry Prünster führt durch das Erntedankfest im Augarten Wien

Am Festgelände wird eine Stadtlandwirtschaft und Wiener Heurige angeboten. Dort finden Sie einen Bauernmarkt, ein Schmankerl Dorf und AMA-Marketing und Heumilch-Alm. Das Angebot zeigt die kulinarische Vielfalt der Regionen. Eine eigene Zone präsentiert Schmankerl aus Niederösterreich. Vertreten sind auch die Nationalparks Austria. Weitere Highlights des Erntedankfestes sind unter anderem eine Live-Show-Backen in der Fini´s Feinstes Stube sowie eine Trachtenmodenschau der NÖ Qualitätstrachtenschneiderei Maisetschläger. Durch die Veranstaltung für Sie Harry Prünster.

Spaß und Unterhaltung auch für Kinder am Erntedankfest im Wiener Augarten

Auch die kleinen Gäste kommen nicht zu kurz. In der Kinderwelt können sie alles über den Land & Fortbetrieb in Österreich erfahren, den Biosphärenpark Wienerwald und die Österreichischen Bundesforste mit dem Wild.Live! Mobil erleben oder ihre Zeit in der Hüpfburg verbringen.

Die Programmhöhepunkte:

Samstag, 8. September 2018 ab 12:00 Uhr:

  • 12:00 Uhr Platzkonzert der BOKU Blaskapelle
  • 13:30 Uhr Volkstanzgruppe Landjugend Rappottenstein
  • 14:00 Uhr Forstarbeiterwettbewerbe
  • 14:30 Uhr Platzkonzert der Bürgermusik Schwarzach
  • 15:00 Uhr Eröffnung durch Jungbauernobmann Stefan Kast sowie Zwettler-Bieranstich
  • 15:30 Uhr Volkstanzgruppe Landjugend Rappottenstein
  • 16:00 Uhr Trachtenmodenschau von Elfie Maisetschläger mit Jungbauernkalendermodels
  • 16:45 Uhr Forstarbeiterwettbewerbe
  • 17:15 Uhr Platzkonzert der BOKU Blaskapelle
  • 18:15 Uhr Platzkonzert der Bürgermusik Schwarzach

Clubbing ab 22 Uhr in der Bettel-Alm Johannesgasse – “Das Original”, Johannesgasse 12, 1010 Wien

Sonntag, 9. September 2018 10:00 – 18:00 UHR

  • 11:00 Uhr Frühschoppen mit der Bürgermusik Schwarzach
  • 12:00 Uhr Motorsägenschnitzer
  • 12:30 Uhr Platzkonzert der BOKU Blaskapelle
  • 13:00 Uhr Zwettler Bieranstich
  • 13:45 Uhr Chor der Landjugend Großhaselbach
  • 14:00 Uhr Begrüßung
    Segnung der Erntefrüchte
    Festansprachen
  • 14:30 Uhr Umzug der Erntewagen mit musikalischer Begleitung durch Blasmusikkapellen
  • 15:30 Uhr Platzkonzert der Bürgermusik Schwarzach
  • 16:30 Uhr Platzkonzert der BOKU Blaskapelle

Weitere Informationen rund um das Rahmenprogramm erhalten Sie hier!

(Red.)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Österreich
  • Kulinarik, Action und Tradition beim Erntedankfest im Wiener Augarten
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen