AA

Künstlerische Krippe zum Gedenken

Die kunstvolle Krippe von Rudi Rinderer, liebevoll restauriert von René Meier, steht in der Kapelle Maria Ebene.
Die kunstvolle Krippe von Rudi Rinderer, liebevoll restauriert von René Meier, steht in der Kapelle Maria Ebene. ©Henning Heilmann
Krippenbauverein Fellengatter zeigt in der Kapelle Maria Ebene eine kunstvoll restaurierte Krippe ihres verstorbenen ehemaligen Obmanns Rudi Rinderer
Kunstvolle Krippe in der Kapelle Maria Ebene

FRASTANZ Im letzten Dezember war die Krippe des inzwischen verstorbenen früheren Obmanns Rudi Rinderer erstmals auf der Krippenausstellung des Krippenbauvereins Fellengatter im Haus der Begegnung zu sehen. Nun lädt sie in der Kapelle Maria Ebene nochmals bis zum 6. Januar (Heilige Drei Könige) dazu ein, ganz bewusst innezuhalten, zur Ruhe zu kommen und die hoffnungsvolle Botschaft von Christi Geburt zu bestaunen.

Schwierige Zeiten

Das Covid-Jahr 2020 war auch für den Krippenbauverein Fellengatter eine besondere Herausforderung. Bereits begonnene Krippenbaukurse mussten wieder abgebrochen werden, und können erst nächstes Jahr weitergeführt werden. Noch dazu verstarb im Oktober der langjährige ehemalige Obmann des Krippenbauvereins Rudi Rinderer, der auch lange für die Kapelle Maria Ebene aktiv war. So hätte es keinen besseren Ort geben können, um mit der kunstvollen Krippe dem verstorbenen ehemaligen Obmann zu gedenken, als die Kapelle Maria Ebene, und keine bessere Zeit als die Adventszeit, die Weihnachtszeit und den Jahreswechsel bis zu den Heiligen Drei Königen, und zwar auch deshalb, weil Rudi Rinderer am 29. Dezember Geburtstag gefeiert hätte.

Liebevoll restauriert

Ehe die orientalische Krippe des früheren Obmanns in der Kapelle Maria Ebene errichtet und mitsamt schönen Figuren aufgestellt wurde, hatte sie der stellvertretende Obmann René Meier noch einmal umfassend restauriert und in einem Malkurs bei Peter Rimmer mit einem schönen Hintergrundbild erweitert, auf dem Betlehem zu sehen ist. Weitere Details wie Botanik, Fenster, Treppe mit Seilgeländer, leuchtende Fackeln und mehr wurden liebevoll ergänzt. Die schönen Krippenfiguren wurden von Ida Rinderer gespendet.

Neue Kurse 2021

Der Krippenbauverein Fellengatter würde sich freuen, wenn die Krippe viele zu einem Spaziergang zur Kapelle Maria Ebene anregt, wo das Kunstwerk tagsüber bewundert werden kann. Wer sich animiert fühlt, selbst eine kunstvolle Krippe zu bauen, kann sich beim Krippenbauverein Fellengatter unter krippenbauverein.fellengatter@gmx.at jetzt schon über die neuen Krippenbaukurse 2021 informieren und rechtzeitig anmelden. Heute zählt der aktive Verein mit Obfrau Carmen Lassnig und Vizeobmann Rene Meier über 60 Mitglieder und hat in der Vorarlberger Mittelschule Frastanz seine Werkstatt. HE

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Frastanz
  • Künstlerische Krippe zum Gedenken
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen