AA

Künstlerin Mila Plaickner hilft Flüchtlingen

©Privat
Der Abstrakte Mensch ist der Titel der aktuellen Ausstellung von der Götzner Künstlerin Mila Plaickner. Eine BENEFIZ – VERNISSAGE am Freitag, 16. Oktober, 20 Uhr, Galerie Ruckburg in Hörbranz, zugunsten FLÜCHTLINGS – DIREKTHILFE
Plaickner hilft Flüchtlingen

Sämtliche Spenden, sowie 50 % des Verkaufserlöses fliessen direkt an die Flüchtlings – Direkthilfe.
Die Bilder von Mila Plaickner bewegen sich im Ausdruck einer Grenzlinie zwischen dem Gegenständlichen und dem Abstraktem malen.
Vor allem begeistert Mila Plaickner der Mensch und sein Umfeld. Ihre Beschäftigung mit der Malerei ist Intuitiv & Prozessorientiert.
Die Arbeitsweise liegt im Expressiven Gestischen Ausdruck.
Das Malen die Farben das Zeichnen ist für Mila wie eine zweite Sprache: „ Wo ich oft keine Worte dafür habe, aber es gesagt werden muss, durch den Strich, die Fläche, die Form die Farbe“
Sie malt sehr gerne mit Ölfarben, und zeichnet viel.
„Für mich bedeutet ein Kunstwerk: Kraft – unser individuelles Bewusstsein so zu verändern, dass wir und wenn nur für einen Augenblick eine höhere Realität wahrnehmen können. Sie hilft die Welt zu interpretieren und zu verstehen.“

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Götzis
  • Künstlerin Mila Plaickner hilft Flüchtlingen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen