Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Kroatien-Match: Der Dornbirner Marktplatz kochte!

Die Freude kannte keine Grenzen.
Die Freude kannte keine Grenzen. ©VOL.AT/Sams
In Dornbirn haben hunderte kroatischer Fans den Einzug in das Finale der Fußball-Weltmeisterschaft gefeiert.
Kroatischer Freudentaumel in Dornbirn
NEU
Russland vs Kroatien
Kroatische Fans feiern Halbfinal-Einzug

Emotionen pur am Dornbirner Markplatz: Nach einer dramatischen Verlängerung sicherten sich die kroatische Nationalmannschaft erstmals die Finalteilnahme bei einer WM. Zuerst jubelten nach dem Trippier-Freistoß und der 1:0-Führung zwar die “Three Lions” – doch spätestens nach dem Ausgleich zum 1:1 durch Ivan Perisic brachen alle Dämme, und die Freude kannte keine Grenzen mehr.

Als dann in der Verlängerung das 2:1 fällt – und über die Zeit gerettet wird – sind die kroatischen Fans nicht mehr zu halten. “Es wird getanzt, gesungen und gefeiert”, wie VN-Reporter Simon Bitriol zu berichten weiß.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Dornbirn
  • Kroatien-Match: Der Dornbirner Marktplatz kochte!
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen