Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Krippenausstellung

©Krippenbauverein Rheindelta
Unsere 29. Krippenausstellung im Dezember war wieder ein wunderbarer Treffpunkt für jung und alt.
Krippenausstellung

Mit der Eröffnungsrede unseres Obmanns Andreas Thurm, des Landeskrippenpflegers Erich Kirner und Bürgermeisters Herbert Sparr, sowie der Höchster Jungmusik wurde die Ausstellung feierlich begonnen. Höhepunkt war die Segnung aller 70 Krippen durch unseren Pfarrer Willi Schwärzler. Im Anschluss wurden, wie zur lieben Tradition geworden, Schinkengipfele und Getränke offeriert. Auch heuer konnten wir mit einer riesigen Bandbreite verschiedenster Krippen aufwarten. Da wurden Getreidespeicher aus der Schweiz, griechische Kirchen, Burgen und Heimatgebäude originalgetreu nachgebaut. Auch zahlreiche Laternenkrippen, Krippen in Koffern oder Holzschalen wurden von vielen Besuchern bewundert. Am Freitag Abend waren die ersten Kurse für das kommende Jahr voll. Der angebotene Schülerkurs ist bis auf den letzten Platz belegt, beweist dies doch, dass sogar Kinder und Jugendliche ab 10 Jahren großes Interesse am Krippenbauen haben, was uns „Krippeler“ in unserem Bemühen – in jedes Haus gehört eine eigene Krippe – richtig motiviert und stolz macht.

 

Schriftführerin
Berghild Christine Kreidl

 

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bregenz
  • Krippenausstellung
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen