AA

Kreuzbandriss bestätigt, Pöllhuber fällt lange aus

Amadou Rabihou, Ali Kridéne, Mario Krassnitzer – und jetzt auch noch Peter Pöllhuber (Bild). Die Lustenauer Austria beklagt den nächs­ten Langzeit-Ausfall.

Eine MR-Untersuchung bestätigte die erste Diagnose, der 24-jährige Verteidiger erlitt einen Kreuzbandriss. Schon einmal, als er noch für Seekirchen spielte, hatte er einen Kreuzbandriss erlitten, zuletzt bei der Austria quälte er sich mit Knöchel- bzw. Bauchverletzungen. Drei Tage nach dem Derby blickt er aber schon wieder positiv in die Zukunft. Noch nicht entschieden ist, ob bei Stürmer Manuel Honeck (Kahnbeinriss) eine Operation nötig sein wird.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Lustenau
  • Kreuzbandriss bestätigt, Pöllhuber fällt lange aus
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen