Kreative Baustellengestaltung

Der neu gestaltete Fußgängertunnel
Der neu gestaltete Fußgängertunnel ©Bregenz Tourismus, Alexander van Stipelen
Bregenz (BRK) – Aufgrund von Bauarbeiten bleibt die Bregenzer Kirchstraße im Bereich der ehemaligen „Uwe´s Bierbar“ für den Autoverkehr gesperrt.
Kreative Baustellengestaltung

Um während der Bauphase die Attraktivität der Straße für alle Fußgänger bestmöglich zu erhalten, initiierte die Bregenz Tourismus & Stadtmarketing GmbH in Zusammenarbeit mit der Künstlerin Isabel Sandner und dem Bauherrn des Bauvorhabens Mario Kmenta das Projekt „Bregenz im Kontrast“.

Ein Fußgängertunnel, künstlerisch gestaltet durch Isabel Sandner, führt die Besucherinnen und Besucher in den oberen Teil der Kirchstraße und ermöglicht den Anschluss an die dort ansässige Gastronomie sowie den Einzelhandel. Augenzwinkernd thematisiert der Tunnel Bregenz im Kontrast mit Weltstädten. Mit Wahrzeichen und Sehenswürdigkeiten punktet Bregenz ebenso wie New York, Barcelona oder Paris – mit dem Unterschied, dass letztere in schwierigen Zeiten wie diesen unerreichbar scheinen. So wird der Anreiz geschaffen, die Kirchstraße auch während der Bauphase, die voraussichtlich bis Sommer 2021 andauert, zu besuchen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bregenz
  • Kreative Baustellengestaltung
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen