AA

Krankenpflegeverein (KPV) und Mobiler Hilfsdienst (MOHI) Göfis

©KPV Göfis
KPV

 

Kürzlich konnte Obfrau Uschi Österle die Mitarbeiterinnen des Krankenpflegevereins und Mobilen Hilfsdienstes sowie einige Vorstandskolleginnen und Kollegen zur gemeinsamen Weihnachtsfeier herzlich begrüßen. Österle dankte allen dafür, dass während dem gesamten Jahr die anfallenden Aufgaben und Einsätze zur vollen Zufriedenheit unserer Patientinnen und Patienten erledigt wurden. Neben den hohen fachlichen Anforderungen, kam das Menschliche auch nicht zu kurz. Die Vorstandsmitglieder haben wieder ehrenamtlich überall dort Hand angelegt, wo nötig – sei es in Verwaltungsaufgaben, bei den Dienstautos, Sitzungen und Termine etc. Auch ihnen galt ein herzliches Dankeschön.

 

20 Jahre MOHI-Helferin
Wie in den letzten Jahren konnten wir mit Frau Marlise Peer wieder eine langjährige Helferin für 20 Jahre aktive MOHI-Tätigkeit ehren. „Ihr war in all den Jahren keine Arbeit zu viel oder zu unangenehm, nein im Gegenteil – sie hat alles mit viel Freude und Gewissenhaftigkeit erledigt“, so Einsatzleiterin Sigrid Terzer. Als Dank und Zeichen der Wertschätzung wurden Frau Peer Blumen und ein Geschenk überreicht.

 

Uschi Österle, Obfrau

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Göfis
  • Krankenpflegeverein (KPV) und Mobiler Hilfsdienst (MOHI) Göfis
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen