AA

Krankenpflegeverein Altach zog Bilanz

Das engagierte Schwesternteam zählte bei 185 Klienten 6.251 Patientenkontakte im vergangenen Vereinsjahr.
Das engagierte Schwesternteam zählte bei 185 Klienten 6.251 Patientenkontakte im vergangenen Vereinsjahr. ©hellrigl
Die Arbeit beim Krankenpflegeverein steigerte sich um zehn Prozent.   Altach. (HBR) Erstmals begrüßte Markus Humml als Obmann des Krankenpflegevereins (KPV) Altach die Interessierten zur Jahreshauptversammlung.
Jahreshauptversammlung des KPV Altach

Nach dem Totengedenken für 34 verstorbene Mitglieder informierte er über die Arbeit des Pflegeteams. 185 Patienten wurden vom Schwesternteam mit 6.251 Patientenkontakten betreut. „Das ist eine Steigerung von zehn Prozent“, zog Humml einen Vergleich zum letzten Jahr. Um diesen erhöhten Anforderungen gerecht zu werden, wurden die Dienststellen um sieben Prozent erhöht. Für die pflegerischen Maßnahmen und Beratungen wurden 66.813 Leistungspunkte erreicht. Das ist beinahe gleich viel wie im Vorjahr, allerdings wurden zehn Prozent mehr Patientenkontakte verzeichnet. „Diese Tatsache, aber auch die ständige Zunahme an Verwaltungstätigkeiten lassen den Trend erkennen, der in Zukunft die Finanzierung der Krankenpflegevereine vor neue Herausforderungen stellt“, so Humml. Mit 1.032 Mitgliedern gehören rund 40 Prozent der Altacher Haushalte dem KPV an. 

 

Dank an Schwestern

 

Einen herzlichen Dank, verbunden mit der Einladung zu einem Essen, entsandte Markus Humml an das engagierte Pflegeteam mit Brigitte Weiler-Würtinger, Angelika Burtscher, Sandra Simonitsch-Hernler, Doris Langer, Mona Mittelberger und Helene Weber. Kassierin Ingeborg Hellweger konnte trotz

der Anschaffung eines VW-Polos und eines neuen Computers eine positive Kassabilanz mit einem Überschuss von 3.955 Euro vorlegen. Nach einem kurzen Einblick in die Arbeit der Krankenpflegeverein auf Landesebene durch Gaby Wirth, fand die Versammlung mit einem Vortrag über die Palliativbetreuung von Dr. Gehmacher einen informativen Ausklang.  

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Altach
  • Krankenpflegeverein Altach zog Bilanz
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen