Kornmesser-Skandal: Wirt entschuldigt sich bei Michael Ritsch öffentlich

Für Michael Ritsch ist die Sache nach der Spendenzahlung erledigt.
Für Michael Ritsch ist die Sache nach der Spendenzahlung erledigt. ©VOL.AT, VOL.AT/Hartinger
Bregenz - Der Bregenzer Wirtesprecher und Betreiber des Lokals Kornmesser, Michael Salzgeber, erfüllte die Forderungen des SPÖ-Stadtrats. Per Aushang entschuldigt er sich und spendet sogar mehr als gewünscht.
Kornmesser-Skandal geht in nächste Runde
Wirtesprecher rudert nach Drohmail zurück

“Ich bin gewaltfrei und deshalb freue ich mich Dich in unserem Landeshauptdorf auch wieder zu treffen. Du wirst dein Wunder erleben und deine Parteifreunde ebenfalls”, droht Salzgeber am Wochenende in seiner E-Mail und Aushang an Michael Ritsch. Auch die Familie des Stadtrats bekam ihr Fett weg. In seiner Antwort verlangte Ritsch als Wiedergutmachung eine Spende für “Stunde des Herzens” von Joe Fritsche – und eine Entschuldigung auf demselben Wege.

Entschuldigung ausgehängt

Dieser Forderung kam er nun nach. Eine an Ritsch adressierte Mail mit der Zahlungsbestätigung und einer Entschuldigung ist am Kornmesser ausgehängt. Darin erklärt Salzgeber, nicht nur wie gewünscht an “Stunde des Herzens”, sondern auch noch zusätzliche 1.000 Euro an den Jugendtreff Westend in Bregenz zu spenden. Der Zahlungsauftrag liegt VOL.AT vor. Für Michael Ritsch ist die Sache damit erledigt, wie er gegenüber Salzgeber und VOL.AT bestätigt
27-03-2015-12-20-32
27-03-2015-12-20-32
.

Die Entschuldigung im Wortlaut

Hallo Michael!

Ich verstehe deine Betroffenheit
und entschuldige mich noch einmal wie schon am Montag.
Ich habe die Überweisung wie von dir vorgeschlagen an Joe Fritsche erledigt.
Darüber hinaus habe ich an Rita Mittelberger vom Westend in Bregenz
auch einen Beitrag überwiesen.
Ich hoffe Du bist damit einverstanden
und kannst mein Verhalten entschuldigen.

Michael Salzgeber

PS:
Das Entschuldigungs-Mail hänge ich jetzt aus.
Auf ein Gespräch mit Dir würde ich mich trotz allem freuen.

Foto
Foto ©Handout
home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Bregenz
  • Kornmesser-Skandal: Wirt entschuldigt sich bei Michael Ritsch öffentlich
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen