AA

Kopf reagiert amüsiert auf Kritik

Klubobmann bezweifelt angegebene Gründe für Rückzug.
Klubobmann bezweifelt angegebene Gründe für Rückzug. ©APA
Der ÖVP-Klubobmann sei überfordert, wetterte ÖVP-Abgeordneter Ferdinand Maier. Kopf nimmt die Attacke zumindest nach außen hin gelassen.
Kopf weist Kritik zurück
Kopf ist überfordert

Als ÖVP-Klubobmann überfordert sei Karlheinz Kopf: Mit diesen Worten kündigte der Wiener Abgeordnete Ferdinand Maier seinen Rücktritt an und nährte Spekulationen darüber, ob Kopf noch fest im Sattel sitzt.

Stolz auf Maier-Abgang

Der Vorarlberger nimmt die Attacke zumindest nach außen hin gelassen: „Wenn ich die Ursache für den Abgang des Herrn Maier bin, rechne ich damit, dass ich bald die Ehrenmitgliedschaft der ÖVP überreicht bekomme“, erklärte er den VN.

Namhafte Fraktionskollegen stellen sich hinter Kopf: „Wir lassen sicher keinen Millimeter am Klubobmann rütteln“, sagte Bauernbundchef Jakob Auer gestern im Gespräch mit den VN.

 Mehr dazu am Donnerstag in den VN.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Kopf reagiert amüsiert auf Kritik
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen