Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Konzertreise in die Oststeiermark

Konzert in der Sport- und Kulturhalle Anger
Konzert in der Sport- und Kulturhalle Anger ©MV Lustenau
Am letzten Juni-Wochenende fand in Anger das Steirerklangfestival mit Blaskapellen aus allen österreichischen Bundesländern und Südtirol statt. MV Lustenau als Vertretung für Vorarlberg.

Am Freitagmorgen brachen etwa 50 Musikantinnen und Musikanten gut gelaunt und mit einem vollbepackten Bus nach Anger auf. Die Freude war groß, denn ein Vereinsausflug findet bei uns nur alle zwei Jahre statt. Bereits am Abend hatten wir unseren ersten Auftritt beim Steirerklangfestival, wir unterhielten die Gäste mit einem abwechslungsreichen 90-minütigen Programm und beendeten unser Konzert mit den „Auswendigen“. Das Publikum war begeistert – es wurde geklatscht, geschunkelt, gesungen und ausgiebig gefeiert! Am Samstag machten wir einen Ausflug in die steirische Apfelstraße. Nach einer interessanten Wanderung durch die Obstgärten verkosteten wir verschiedene Äpfel und gebranntes Obst. Stärken konnten wir uns mit einer Brettlause in einem Buschenschank. Am Nachmittag führte ein Sternaufmarsch zum Dorfzentrum die Musikkapellen aus den Bundesländern und Südtirol zusammen. Bei einem Gesamtchor entstand eine beeindruckende Klangwolke. Schließlich marschierten alle Musikvereine in Begleitung des Traktor-Oldtimerclubs Baierdorf zum Festplatz, wo wir noch einmal bei ausgelassener Stimmung aufspielten. Am Sonntagmorgen brachte uns Busfahrer Helmut wieder sicher nach Hause.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Lustenau
  • Konzertreise in die Oststeiermark
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen