AA

Konzert in der Basilika Rankweil

Rankweil. Unter dem Motto "Hüll dich ein in seinen Frieden" gestaltet die Musikerfamilie Breuss am Sonntag, 26. April ein Konzert in der Basilika: Christine Breuss, Sopran; Clemens Breuss, Sopran; Stephanie Breuss, Alt,Violine; Lukas Breuss, Bariton; Viola Ingold Breuss, Piano.

Das Konzert spannt einen interessanten musikalischen Bogen von Instrumental- und Vokalmusik unterschiedlicher Epochen und Stilrichtungen. Das gemeinsame Thema von Frieden und Geborgenheit verbindet Barockmusik mit Kompositionen aus der Romantik und zeitgenössischen Werken.

Die bestens fundierte musikalische Ausbildung der Eltern ist die Grundlage für die daraus entstandene professionelle Tätigkeit. Ingold Breuss studierte die Instrumente Klavier, Trompete, Orgel und leitet die Musikschule Rankweil. Christine Breuss studierte in Feldkirch und an der Musikhochschule in Wien Sologesang und hat die Konzertfachausbildung mit Auszeichnung abgeschlossen. Sie ist als Gesangspädagogin und Chorleiterin tätig. Die drei Kinder werden von ihr unterrichtet. Clemens erhält Klavierunterricht bei seinem Vater.

Lukas und Stephanie besuchen das Musikgymnasium Feldkirch und werden am Landeskonservatorium in Viola bzw. Violine ausgebildet. Sie erreichten auf diesen Instrumenten zahlreiche Wettbewerbserfolge. Clemens wurde beim österreichischen Bundeswettbewerb „Prima la Musica 2008″ als Solosänger mit dem 1. Preis ausgezeichnet.

Lukas, Stephanie und Clemens erreichten beim österreichischen Bundeswettbewerb „Prima la Musica 07″ als einziges Vokalensemble („Tre Voci”) in der Altersgruppe bis 18 Jahre den 1. Preis, beim Landeswettbewerb am 12.3.09 in Tirol wurden sie ebenfalls mit dem 1. Preis mit Auszeichnung bewertet.

Aufgeführt werden Kompositionen von J. S. Bach, G. F. Händel, G. Ph. Telemann, C. Franck, Mendelssohn-Bartholdy, A. L.Webber u.a.m.
Eintritt: 10 Euro
Verein Rankweiler Basilikakonzerte

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • MeineGemeinde UGC
  • Konzert in der Basilika Rankweil
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen