Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Konzert Carinthia-Chor

400 begeisterte Konzertbesucher lauschten dem Gesang des Carinthia-Chors Millstatt in der Pfarrkirche Vandans
400 begeisterte Konzertbesucher lauschten dem Gesang des Carinthia-Chors Millstatt in der Pfarrkirche Vandans ©Heinz Scheider
Am Samstag, 1. Dezember, gastierte der Carinthia-Chor Millstatt in der Pfarrkirche Vandans. Zur Einleitung spielte die Vandanser Saitenmusik.

Vor über 400 Personen begeisterten die Sänger unter der Leitung von Prof. Bernhard Zlanabitnig. Das Konzert begann, dem Veranstaltungsraum angepasst, mit geistlichen Liedern. Danach entführte der Chor die Zuhörer auf eine musikalische Reise durch die Welt.

Peter Elwitschger fungierte mit zahlreichen Kärntner Gedichten und Anekdoten als Reiseleiter. Mit Kärntner Weisen ging es wieder zurück nach Österreich.

Vizebürgermeister Michael Zimmermann bedankte sich namens des Kulturausschuss für die hervorragenden Darbietungen Nach der Überreichung der Gastgeschenke an den Obmann des Chores, nämlich Karl Klinar, und noch mehreren Zugaben, endete ein tolles, anspruchsvolles Konzert mit „Standing Ovations“ in der Pfarrkirche Vandans.

Am Kirchplatz, bei der vom SCM Vandans organisierten „Agape“, waren noch verschiedene Lieder zu hören und ein toller Abend mit dem Carinthia-Chor-Millstatt ging zu Ende.

 

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Konzert Carinthia-Chor
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen