AA

Komödie - Gut gegen Nordwind

Schweizer Erstaufführung der Komödie im Sulner Mehrzwecksaal.
Schweizer Erstaufführung der Komödie im Sulner Mehrzwecksaal. ©Gemeinde
Kultur z’Sulz lädt zur Schweizer Erstaufführung des Theaterstücks in den Mehrzwecksaal der Volksschule. Eine Komödie mit Ute Hoffmann und Thomas Hassler nach dem Bestseller von Daniel Glattauer.
Gut gegen Nordwind

Die Schauspielerin Ute Hoffmann (Bad Ragaz) und der Schauspieler Thomas Hassler (Balzers) bringen das Theaterstück “Gut gegen Nordwind” von Daniel Glattauer gekonnt auf die Bühne. Der Roman handelt von einer Bildschirm-Beziehung, die mit einer falschen Emailadresse ihren Anfang nimmt. 

Daniel Glattauer schildert in seinem Roman “Gut gegen Nordwind”, wie eine falsch
abgeschriebene Mail-Adresse den Auftakt bildet für eine Bildschirm-Beziehung, die allmählich außer Kontrolle gerät. Bei Leo Leike landen irrtümlich E-Mails einer ihm unbekannten Emmi Rothner. Aus Höflichkeit antwortet er ihr. Und weil sich Emmi von ihm angezogen fühlt, schreibt sie zurück. Bald scheint es nur noch eine Frage der Zeit zu sein, wann es zum ersten persönlichen Treffen kommt.
Aber diese Frage wühlt beide so sehr auf, dass sie die Antwort lieber noch eine Weile hinauszögern und die heile virtuelle Welt noch einige Zeit aufrecht erhalten, denn im realen Leben ist Emmi glücklich verheiratet und Leo verdaut gerade eine gescheiterte Beziehung. Und überhaupt: Würden die gesendeten, empfangenen und gespeicherten Liebesgefühle einer Begegnung standhalten? Und was, wenn ja?

Komödie „Gut gegen Nordwind“
Samstag 21.04.2012 – 20.00 Uhr
Mehrzwecksaal Sulz

 


 


 


 

 

 
 
home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Komödie - Gut gegen Nordwind
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen