AA

Kollision bei Autobahnauffahrt in der Steiermark

Drei Personen sind am Samstagnachmittag in der Steiermark beim Zusammenstoß von zwei Pkw bei der Auffahrt Steinberg auf die Südautobahn teils schwer verletzt worden. Ein 25-jähriger Lenker, der aus Gundersdorf kommend, links auf die Auffahrt abbiegen wollte, übersah laut Polizeiinformationen offenbar einen entgegenkommenden Wagen, der von einer 39-Jährigen gesteuert wurde.


Bei der Kollision kamen demnach die beiden Lenker sowie die 60-jährige Beifahrerin des 25-Jährigen zu Schaden. Die schwer verletzte 60-Jährige wurde mit dem Rettungshubschrauber nach Graz geflogen, die ebenfalls schwer verletzte 39-Jährige sowie der leicht verletzte 25-Jährige wurden vom Roten Kreuz in das Landeskrankenhaus Voitsberg eingeliefert.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Österreich
  • Kollision bei Autobahnauffahrt in der Steiermark
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen