Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Kollision auf der Rheintalautobahn

Götzis - Am Montag gegen 18.30 Uhr fuhr ein 53 Jahre alter Kraftfahrer mit seinem Sattelkraftfahrzeug auf der Rheintalautobahn auf ein weiteres Sattelkraftfahrzeug auf.

Der Unfall passierte auf der Richtungsfahrbahn Tirol, auf Höhe Straßenkilometer 28,0 im Gemeindegebiet von Götzis. Der Mann übersah das vor ihm auf der Normalspur fahrendes Sattelkraftfahrzeug, das von einem 47 Jahre alten Mann aus Altach gelenkt wurde und fuhr trotz eingeleiteter Vollbremsung auf dieses auf. Durch die Kollison wurde der Beifahrer des auffahrenden Sattelkraftfahrzeuges, ein 25 Jahre alter Mann aus Bludenz, unbestimmten Grades verletzt.

Aus dem beschädigten Fahrzeug des 53-jährigen Mannes trat aufgrund des Zusammenstoßes Öl aus. Dieses wurde durch die Feuerwehr Hohenems, die mit drei Fahrzeugen und 19 Mann im Einsatz war, gebunden bzw. von der Fahrbahn entfernt. (Quelle: SID)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Götzis
  • Kollision auf der Rheintalautobahn
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.