Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Köstlich und feurig

Indisch Essen Wald
Indisch Essen Wald ©Doris Burtscher
Zugunsten Priesterausbildung und Renovierung Pfarrhof aßen die Waldner indisch.
Indisch Essen Wald

Nach dem Gottesdienst, der musikalisch vom Waldner Chörle umrahmt wurde, berichtete Pfarrer Jose Chelangara in einem Vortrag über seine Heimat in Südindien. Seine Heimat ist reich an Obst, Reis und Fisch. Im Anschluss an den Vortrag konnten die vielen Besucher im Mascholsaal sich von der köstlichen indischen Küche selbst überzeugen. Mit Hilfe des Waldner Pfarrgemeinderates kochte Pfarrer Jose Chelangara Speisen aus seiner Heimat. Viele wagten sich sogar auch an das feurig gewürzte Fleisch. Als Nachspeise wurde Kaffee und Kuchen von Waldner Bäckerinnen angeboten.

Die Spenden werden für die Priesterausbildung in der Heimatdiözese von Pfarrer Jose Chelangara und für die Pfarrhofrenovierung, die im Frühjahr ansteht verwendet. Die Ministranten verkauften zugunsten der Renovierung Bücher, die von der Bücherei im Pfarrhof stammen.

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dalaas
  • Köstlich und feurig
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen