Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Köstlich gespeist mit Walgau Winzer

Das Team vom Wirtshaus Stern mit Winzer Robert Gohm
Das Team vom Wirtshaus Stern mit Winzer Robert Gohm ©Henning Heilmann
Wirtshaus zum Stern lud zum Weinkulinarium mit Robert Gohm
Weinkulinarium im Wirtshaus Stern mit Robert Gohm

SATTEINS Wenn Viktor und Anita Dusevic mit ihrem Team vom Wirtshaus zum Stern zum Weinkulinarium einladen, ist exquisiter Genuss vorprogrammiert. Zuletzt stelle sich dabei Walgau Winzer und Weinkenner Robert Gohm vor, der sowohl aus dem Walgau als aus anderen Regionen eine Auswahl hervorragender Weine präsentierte.

Auch heuer wurde zum Kulinarium ein außergewöhnliches 5-Gänge-Menu kredenzt, das die Gaumen vom ersten Augenblick an verwöhnte. Küchenmeister Abbassi Mohammed, mit dem ein ausgezeichneter und prämierter Koch für das Team gewonnen wurde, der zuvor im Rankweiler Gasthof Mohren tätig war, verzauberte mit originellen Kreationen.

5-Gänge-Genuss

Das auf die Weine abgestimmte Menü startete mit einem kleinen Gruß aus der Küche. Eine Vorspeisenvariation mit Babysalat an Orangen-Walnuss-Dressing eröffnete den genussvollen Abend. Es folgte eine Pastinaken-Cremesuppe mit Topfennockerl und selbstgemachtem Kräuteröl garniert mit frischer Kresse. Was könnte dazu besser munden, als ein eleganter Weißwein wie der Cabernet Blanc vom Sunnabalkon Düns: Eine widerstandsfähige Rebsorte mit fruchtiger Note, den besonderen klimatischen Rahmenbedingungen angepasst und von Robert Gohm mit viel Sorgfalt ausgebaut. „Was der Stock bringt, ins Glas bringen“, beschreibt der Walgau-Winzer als Zielsetzung des Weinanbaus mit insgesamt 11 Rebsorten in Bludesch, Röns und in Düns.

Safran bis Süßwein

Zum Gebratenen Forellenfilet mit hausgemachten Gnocchi und Steinpilzen an Safranschaum mundete ein Rose vom Zweigelt, der ebenso im Weingut Gohm entsteht. Highlight des Abends war alsdann ein rosagebratener Rehrücken mit Kartoffelroulade, Kürbisgemüse und geschmortem Rettich an einer Sauce mit gebackenen Haselnüssen. Dazu passte ein sehr trinkfreudiger Mavie Qualitätswein vom Weingut Münzenrieder aus dem Burgenland sowie der Apollo Barrique, ein Cuvée aus Blaufränkisch, Syrah, Cabernet Sauvignon, Merlot und Zweigelt vom Weingut Maria und Johann Hofstädter. Ein Süßwein zur Sternen Dessertvariation schloss den Reigen edler Tropfen ab.

Unter über fünfzig Gästen im vollbesetzten Wirtshaus zum Stern weilten Metzgermeister Gerold Hosp, Gernot und Gitte Nachbaur, Johannes und Elisabeth Malin, Elmar und Sonja Grass sowie Gottfried Grabher.

INFO
Nächstes Weinkulinarium im Wirtshaus zum Stern Satteins am 15.11. mit Winzer Münzenrieder aus dem Burgenland

HE

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Köstlich gespeist mit Walgau Winzer
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen