Körper kann, darf, soll, muss...

Magdalena freut sich wie viele andere auf die mädchen*impulstage 2022
Magdalena freut sich wie viele andere auf die mädchen*impulstage 2022 ©Verein Amazone
Von 18. bis 20. Mai 2022 finden jeweils von 14 bis 18 Uhr die legendären mädchen*impulstage in und um das Mädchenzentrum Amazone in Bregenz statt.
Körper kann, darf, soll, muss...

Welchen Einfluss haben Körperbilder auf Jugendliche und ihren Alltag? Welche Schönheits- und Fitness-Trends werden in Sozialen Medien gehyped? Was steckt hinter diesen Idealen und wie kann damit umgegangen werden? Die Besucherinnen* der mädchen*impulstage entdecken, was ihr Körper ist, kann, darf, soll, muss…

Der Fokus liegt dabei insbesondere auf eindimensionalen Schönheitsidealen und ihren Zusammenhängen mit Sexismus und Rassismus. In kurzweiligen Workshops und einem spannenden Rahmenprogramm setzen sich die Teilnehmerinnen* damit auseinander und diskutieren Handlungsstrategien gegen Diskriminierung und Einschränkungen – aktives Mitgestalten ist ausdrücklich erwünscht!

Im Workshop White is right? Wir sind alle schön! mit Antirassismus-Referentin Omelie Impundu beschäftigen sich die Teilnehmerinnen* mit Alltagsrassismus und Colorism und wie beides zusammenhängt. Gemeinsam wollen wir unsere Gesellschaft vielfältiger und gerechter gestalten! Der Workshop body rEVOLution! mit Nina Kaufmann räumt mit unerreichbaren Schönheitsidealen auf und zeigt die bunte Vielfalt von Körperformen. Schönheit ist extrem vielfältig – und das ist gut so! Mit Luna Levay hinterfragen die Teilnehmerinnen* im Workshop #NOTthatgirl unrealistische Tagesabläufe und Morgenroutinen auf Social Media. In der AmazoneWerkstatt werden mit Christine Dünser Hula Hoop to go gebaut und individuell gestaltet.

Im Vordergrund steht bei den mädchen*impulstagen 2022 natürlich der Spaß. An der AmazoneBar gibt es erfrischende alkoholfreie Cocktails und jeweils von 17 bis 18 Uhr eine Happy Hour. Mit Sumoringerinnenanzügen wird faires Kämpfen trainiert, in der Chill out Zone können sich die Besucherinnen* über die vielen Eindrücke austauschen oder einfach nur entspannen und beim Photobike werden Erinnerungsfotos geknipst. Am Freitag findet um 17.15 Uhr die große Verlosung der Schnipseljagd mit coolen Preisen statt.

Zu den bereits 21. mädchen*impulstagen, die der Verein Amazone im Auftrag des Funktionsbereichs Frauen und Gleichstellung im Amt der Vorarlberger Landesregierung umsetzt, sind alle Mädchen*, inter*, nicht-binären und trans* Personen von 10 bis 18 Jahren herzlich eingeladen. Alle Infos auf www.amazone.or.at/maedchenimpulstage

www.amazone.or.at

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bregenz
  • Körper kann, darf, soll, muss...
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen