Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Königlicher Besuch beim SC Hatlerdorf

Das Real Madrid Camp erfreute sich in den vergangenen Jahren großer Beliebtheit und war für viele Kinder ein Ferien-Highlight.
Das Real Madrid Camp erfreute sich in den vergangenen Jahren großer Beliebtheit und war für viele Kinder ein Ferien-Highlight. ©Trost
Im Juli gastiert das 4. Real Madrid Camp auf der Sportanlage In Steinen.
Königlicher Besuch beim SC Hatlerdorf

Dornbirn. Aufatmen beim SC Hatlerdorf – das Real Madrid Fußballcamp im Juli kann stattfinden. Unter dem Motto „Ready for Re-Start“ sind alle fußballbegeisterten Kids eingeladen nach der Corona-Pause unter professionellsten Bedingungen und modernsten Trainingsmethoden und -technologien zu kicken.

Bewährte Zusammenarbeit

Die „königliche Fußballschule“ ist bereits zum vierten Mal im Hatlerdorf zu Gast. Um das beliebte Fußballcamp auch heuer durchzuführen, wurde ein umfangreiches Trainings- und Hygienekonzept entwickelt, das den speziellen Anforderungen zum Infektionsschutz gerecht wird. So werden u.a. die Trainingsformen ausschließlich in Kleingruppen durchgeführt, das Spielfeld permanent unterteilt, auf Spielformen mit Zweikampf und Körperkontakt verzichtet und neuartige RFID-Bänder zur Vermeidung von Kontakten an Trainingsstationen eingesetzt. Die Campleitung erhält zudem eine intensive Schulung zum Hygiene-Konzept

Spaß kommt nicht zu kurz

 „Ein sehr gut geschultes und lizensiertes Trainerteam lehrt die Kinder mit Einsatz von modernsten Trainingsmethoden und Technologien und nach Vorgaben der Real Madrid Jugendakademie das Fußballspielen. Es wird dabei auch großen Wert auf die persönliche Entwicklung und besonders auf die Wertevermittlung gelegt, und natürlich auf viel, viel Spaß“, erklärt Andreas Trost vom SC Hatlerdorf.

Mit Talent direkt nach Madrid

In den 5-Tages-Fußballcamps wird die Magie von Real Madrid erlebbar. Die Teilnehmer mit den besten Werten qualifizieren sich für das nationale Finale. Für die größten Talente führt der Weg sogar bis zum Finale der Fundación Real Madrid Clinic im Estadio Santiago Bernabéu. „Für alle Tormänner gibt es wieder ein spezielles Torwart-Camp, hierfür kommt eigens ein Torwarttrainer dazu“, so Trost.

Real Madrid ist einer der populärsten Fußballvereine der Welt. Die „La Cantera“, die Jugendakademie der Königlichen, ist nicht nur ein wesentlicher Baustein der Vereinsphilosophie, sondern ist auch bekannt für die beste Nachwuchsarbeit der Welt. Mit der Fundación Real Madrid Clinic wird das Trainingskonzept der Jugendakademie in acht europäische Länder transportiert – und der SC Hatlerdorf ist besonders stolz, als einer der acht Gastgeber zu fungieren.

Das Camp findet vom 13. – 17. Juli 2020 – für 7 bis 16-Jährige auf der Sportanlage In Steinen statt.

Anmeldung und weitere Infos:

E-Mail: andreas.trost@uniqa.at

oder Tel-Nr.: 0664/8250831

oder direkt beim Veranstalter: www.frmclinics.at

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • Königlicher Besuch beim SC Hatlerdorf
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen