Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Königliche Sternen-Sparer

Die Sternen-Sparer genossen einen tollen Ausflug
Die Sternen-Sparer genossen einen tollen Ausflug ©Dieter Kohler
Bludenz (dk). Auf königlichen Spuren wandelten kürzlich die Sparer vom Bludenzer Gasthaus Stern. Der 2-tägige Ausflug führte die 36 Teilnehmer zuerst nach Flachau und dann an den Königssee.
Ausflug Sternen-Sparer

Nach der obligaten Leberkäsjause und einem deftigen Mittagessen in Wals stand noch eine Brauereibesichtigung auf dem Programm, bevor es in die Heimat von Schilegende Hermann Maier nach Flachau ging. Gut versorgt im dortigen Hotel Flachauerhof rüstete sich die muntere Truppe für den Abend im „Musistadl“, wo bei schmissigen Weisen die Post abging. Der nächste Tag stand ganz im Zeichen des Königssee im Berchtesgadnerland mit einer Schifffahrt zur Halbinsel St. Bartolomä und einer entsprechenden Stärkung im dortigen namensgleichen Gasthaus.

Petrus zeigte sich an beiden Tagen zwar von seiner launischen Seite, was jedoch die tolle Stimmung nicht trüben konnte. Dank und Lob gebührt Obmann Geri Wiedemann und dem Wirtepaar Linde und Rudi für die perfekte Organisation sowie Chauffeur Brani von Haueis-Reisen für die umsichtige Betreuung und die sichere Fahrt.

 

 

 

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bludenz
  • Königliche Sternen-Sparer
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen