AA

Koblacher stolz auf neues Gemeindezentrum

Koblach - Mit dem neuen Gemeindezentrum DorfMitte erstrahlt der Koblacher Ortskern in neuem Glanz. VOL Live sprach mit Bürgermeister Fritz Maierhofer über das neue Gemeindezentrum, weiter Projekte sowie gemeindeübergreifende Konzepte.
Bgm. Maierhofer im Gespräch mit VOL Live

“Wir sind als Gemeinde Koblach sehr stolz auf den Um- bzw. Neubau des Gemeindezentrums”, so Bürgermeister Maierhofer. Auch zeigt er sich sehr zufrieden damit, dass das Ziel, die Koblacher Dorfmitte zu beleben und zu stärken, in den ersten Monaten schon sehr gelungen sei.

Nächstes Pflegeheim in Koblach

Damit geben sich die Koblacher aber nicht zufrieden. Bald schon soll das “Haus Koblach” in der Gemeinde entstehen. “Die Gemeinde Altach, Götzis, Koblach und Mäder, die zu den Regiongemeinden “Am Kumma” gehören, haben gemeinsam beschlossen, dass das nächste Pflegeheim in Koblach entstehen soll,” so Maierhofer. Durch die demografische Entwicklung in der Region mache diesen Neubau notwendig. Neben dem Pflegeheim, das seit mehreren Jahren in Planung ist, soll noch mit dem Angebot für betreutes Wohnen ergänzt werden.

Factbox

Gemeinde Koblach

  • Einwohner: 4.400 Personen
  • Gemeindebedienstete: 41
  • Jahresbudget: 9 Mio EUR

Bürgermeister Fritz Maierhofer

Alter: 53 Jahre

Werdegang: 20 Jahre Hauptschullehrer, seit 1999 Bürgermeister

Familienstand: verheiratet, eine Tochter

Hobbies: Lesen, Bergwandern, Schitouren, Radfahren

Bürgermeister Maierhofer im Gespräch mit VOL Live:

(VOL Live)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Koblach
  • Koblacher stolz auf neues Gemeindezentrum
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen