AA

Koblach II gewinnt Ländlederby in Dornbirn

Koblach II gewann in Dornbirn hoch mit 7:1 und macht die Abstiegsfrage spannend.
Koblach II gewann in Dornbirn hoch mit 7:1 und macht die Abstiegsfrage spannend. ©Thomas Knobel

Koblach. Das Ländlederby in der 2. Bundesliga West zwischen SKC EHG Dornbirn und SKC Bergfalken Koblach II war eine klare Angelegenheit für die Kummenbergler. Mit 7:1 und Plus 117 Kegel gewann Koblach II das Abstiegsduell in der Messestadt. Somit sind vor dem letzten Meisterschaftsspiel mit Koblach II, Dornbirn und Kramsach gleich drei Mannschaften punktgleich und kämpfen um den Verbleib in der zweithöchsten Spielklasse Österreichs. Koblach II hat es im Heimspiel gegen die Tiroler (30. April) selbst in der Hand das erklärte Ziel zu schaffen. Mit 2:6 verlor das stark ersatzgeschwächte Koblach I in Schlaining im Rahmen der Superliga. Gegen das Schlusslicht aus dem Burgenland gab es nichts zu holen. Koblach I will die Saison auf dem sechsten Platz abschließen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Koblach
  • Koblach II gewinnt Ländlederby in Dornbirn
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen