Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Koalitions-Krach wegen S 18: Landeshauptmann im Interview

Markus Wallner, Johannes Rauch
Markus Wallner, Johannes Rauch ©Oliver Lerch
Bregenz - Landeshauptmann Markus Wallner weist den Grünen Regierungspartner in Variantenfrage der S 18 in die Schranken: VN-Podcast mit Chefredakteur Gerold Riedmann.
S18: Grüne präsentieren Plan B

„Die Landesregierung hat sich klar für die Variante Z als Bestvariante ausgesprochen. Ich habe absolut kein Verständnis dafür, wenn die Grünen in dieser Frage aus dem gemeinsamen Regierungsprogramm ausscheren. In der jetzigen Phase einen Vorschlag einzubringen ist nicht nur unseriös, sondern gefährdet das gesamte Projekt“, lässt LH Markus Wallner mit ungewohnt scharfen Worten kein gutes Haar an LR Johannes Rauch, der die Prüfung anderer Varianten in Sachen S 18 ins Spiel gebracht hat. Heute ist Hartwig Hufnagel als neuer Vorstand der Asfinag beim Land zu Gast und stellt Großprojekte vor.

VN Podcast:

>>Den ganzen Artikel lesen Sie in den “Vorarlberger Nachrichten“<<

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Koalitions-Krach wegen S 18: Landeshauptmann im Interview
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen