AA

Knowle schlug Koubek

Jürgen Melzer trifft in der ersten Runde des Tennis-Masters-Series-Turniers in Hamburg auf Nicolas Massu. Julian Knowle gewann in der Qualifikation klar mit 7:5,6:2 gegen Stefan Koubek.

Jürgen Melzer bekommt es in der ersten Runde des mit 2,425 Mio. Dollar dotierten Tennis-Masters-Series-Turniers in Hamburg gleich mit einem Gesetzten zu tun. Österreichs Nummer eins bei den Herren trifft auf den als Nummer neun gesetzten Chilenen Nicolas Massu. Im bisher einzigen Duell der Beiden unterlag der Niederösterreicher dem Südamerikaner 2002 in der zweiten US-Open-Runde mit 4:6,6:7 (3),6:4,0:6.

In der Qualifikation in der Hansestadt kam es am Samstag in Runde eins zu einem Österreicher-Duell zwischen Stefan Koubek und Julian Knowle, wobei sich der seit kurzem 30-jährige Vorarlberger gegen den höher eingeschätzten Kärntner überraschend mit 7:5,6:2 durchsetzte. Für Koubek ein weiterer Rückschlag, er wird sich nun im Training auf den Raiffeisen-Grand-Prix in St. Pölten (ab 16. Mai) vorbereiten.

In Rom (1,3 Mio. Dollar) musste Österreichs Nummer eins der Damen, Barbara Schett, als aktuelle Weltranglisten-55. in die Qualifikationsmühle: Die 28-jährige Tirolerin meisterte am Samstag die erste Hürde mit einem 7:5,6:0-Erfolg über die Italienerin Valentina Sassi.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Sport VOL.AT
  • Knowle schlug Koubek
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.