AA

Knöchelbruch nach Unfall mit Gasflasche

Lochau - Am Dienstag Vormittag war ein 54-jähriger Arbeiter der ARGE Pfändertunnel in Lochau mit dem Einräumen einer Lieferung Gasflaschen in einen Gittercontainer beschäftigt, als eine der rund 50 Kilogramm schweren Gasflaschen umfiel.

Diese traf den Mann am linken Fuß, sodass der Mann einen Knöchelbruch erlitt. Wie die Polizei meldet, wurde der Verletzte mit der Rettung in das LKH Bregenz eingeliefert.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Lochau
  • Knöchelbruch nach Unfall mit Gasflasche
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen