Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Knauth verlängert in Hard

©Gepa
Der 33-jährige Linkshänder Michael Knauth bleibt dem ALPA HC Hard weiterhin erhalten

Der fünffache österreichische Meister ALPLA HC Hard ist mit seinen Personalplanungen für die kommende Saison weiter vorangeschritten. Zwei Tage nach Eigenbauspieler Lukas Herburger (21) verlängerte auch Rechtsaußen Michael Knauth seinen Kontrakt bei den Roten Teufel.

Der 33-Jährige unterzeichnete einen Vertrag bis Sommer 2017 mit Option auf eine weitere Saison. Der Linkshänder wird beim Titelverteidiger nicht nur auf dem Parkett auflaufen, sondern auch verstärkt in den Bereichen Sponsoring, Marketing und Vertrieb für den Verein tätig sein.

„Es freut uns, dass wir weiter mit Michael Knauth planen können. In den vergangenen Saisonen hat ‚Knauthi‘ immer wieder bewiesen, wie wertvoll er für uns ist. Wir hoffen, dass uns der Routinier noch einige Jahre für den Handball in Hard erhalten bleibt“, so Thomas Huemer, Sportlicher Leiter.

„Ich fühle mich seit 2009 unheimlich wohl in Hard. Der Verein hat mir ein super Gesamtpaket angeboten. Neben meiner sportlichen Tätigkeit kann ich mich auch beruflich weiter entwickeln“, so der 42-fache Teamspieler, der in seine achte Saison in seiner Heimatgemeinde geht.

Am kommenden Freitag (17.30 Uhr, Sporthalle am See) startet der ALPLA HC Hard mit dem Derby gegen Bregenz, dem ehemaligen Verein von Michael Knauth, ins Obere Play-off. Ticket für das 77. Nachbarschaftsduell in der Handball Liga Austria gibt es im Vorverkauf in Hard bei der Bäckerei Kainz (Steinlochstraße 13), Trafik Wallner (Landstraße 4) und Drogerie Jochum (Landstraße 5).

Hallenöffnung am Spieltag ist um 16.30 Uhr. LAOLA1.tv überträgt das Derby live. Erstmals können auch alle A1 TV Plus-Kunden die Begegnung auf ihren mobilen Endgeräten live mitverfolgen.
1.Runde im Oberen Play-off der Handball Liga Austria, Freitag:

ALPLA HC Hard – Bregenz Handball, 17.30 Uhr, Sporthalle am See, SR Hofer/Schmidhuber (Wien). Spielbeginn der U20-Mannschaften um 19.30 Uhr

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Hard
  • Knauth verlängert in Hard
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen