AA

Klostertaler Jahrgang 1942 auf Reisen

©Privat
Klostertal. Der Klostertaler Jahrgang 1942 startete zum 75er Jubiläum am 22. September einen Tagesausflug in die Bodenseeregion.
Klostertaler Jahrgang 1942 auf Reisen

Chauffeur Joachim vom Arlberg-Express sammelte die zahlreich erschienenen Teilnehmer entlang des Klostertales ein, begrüßte uns freundlich und auch Reiseleiter Helmut hieß uns herzlich willkommen. Die trüben Wolken störten die gute Laune während der Fahrt nicht und so erreichten wir pünktlich Lindau, wo ein feines Frühstück im Bayrischen Hof für uns bereit stand. So gestärkt erfolgte die Weiterfahrt nach Meersburg. Ein kurzer Spaziergang an der Hafenpromenade und wir genossen den Bodensee inzwischen bei herrlichem Sonnenschein. Im Gasthof Post an der Promenade, mit Blick auf den See, wurde uns ein wohlschmeckendes Mittagessen serviert, wobei die Gelegenheit zu Gesprächen über Neuigkeiten und sonstige Erlebnisse von allen ausgiebig genutzt wurde. Nach einer gemütlichen Rückwanderung zum Bus verließen wir Meersburg in Richtung Nonnenhorn zum Besuch des Winzers Hornstein. Die Weinverkostung im urigen Saal war eine launige Angelegenheit und erfreute die Jahrgänger sichtlich sehr. Bei Chauffeur und Reiseleiter bedankten wir uns herzlich. Anschließend erfolgte die Rückfahrt ins heimatliche Klostertal in lustiger Stimmung und wir verabschiedeten uns mit der Hoffnung, uns alle nächstes Jahr wieder gesund und munter treffen zu können.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dalaas
  • Klostertaler Jahrgang 1942 auf Reisen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen