AA

Klostertal naturnah

Filmpräsentation Klostertal
Filmpräsentation Klostertal ©Doris Burtscher
Filmpräsentation Klostertal

Hanno Thurnher zeigte Ausschnitte seiner Filmreihe Vorarlberg – die große Naturdokumentation im Klostertal Museum

Die Klostertaler Bevölkerung kennt den Filmemacher Hanno Thurnher bereits von einigen Projekten. Seit der Klostertalwoche im vergangenen Jahr ist er durch den Film die Arlbergbahn noch bekannter. Nun präsentierte er nach fünfjähriger Filmarbeit Ausschnitte aus der Filmreihe Vorarlber – die große Naturdokumentation im Klostertal Museum. Er zog dabei vom Bregenzerwald über das Walsertal, Silbertal, Silvretta und Arlberg ins Klostertal. Dabei wurde den zahlreichen Besuchern die geologische Vielfalt unseres Landes nähergebracht. Auch das Leben und Arbeiten der Bewohner ist ein Bestandteil der Filmreihe. Hanno Thurnher spickte die Ausschnitte mit dem Winter am Arlberg, dessen Tourismus, den Brazer Magerwiesen und dem Glonggebiet in Wald a. A. und zeigte dabei wichtige Aspekte des Klostertals.
Dokumentation
Die tollen überwiegend Naturbilder werden von Sprecher Otto Clemens mit seinen Erklärungen und Ausführungen perfekt ergänzt, somit erfährt der Zuschauer neben dem Betrachten der Bilder Wissenswertes über das Land Vorarlberg. Die ersten zwei Filme der Reihe sind bereits erhältlich. “Diese Filmreihe ist ein Projekt der Superlative”, erklärt Museumsvereinobmann Christof Thöny. Auch Bürgermeister Edi Burtscher (Innerbraz), Ortsvorsteher Wilhelm Berthold und Pfarrer Alois Erhart waren vom Film begeistert. Ein Projekt in naher Zukunft stellt die Dokumentation des Klostertal Museum dar. Zum zehnjährigen Jubiläum soll der Film im Mai 2011 präsentiert werden.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dalaas
  • Klostertal naturnah
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen