Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Kletter-Infos von den Profis am Samstag in Koblach

Michael Kemeter - Slackline
Michael Kemeter - Slackline ©Michael Kemeter
Sicherheitstipp der Initiative Sichere Gemeinden: HOCH HINAUS Tipps und Tricks für Kletter- und Slackline-Fans.


Lukas Köb derzeit Vorarlbergs erfolgreichster Sportkletterer und Mehrfach-Weltrekordhalter im Slacklinen Michael Kemeter lassen sich über die Schulter schauen. Hobbysportler und Interessierte haben die einmalige Chance, mit und von Profis wichtige Tipps und Tricks kennenzulernen.

Am Samstag, 8. September, werden zwischen 13.00 und 17.00 Uhr im Klettergarten Koblach Vorarlbergs Aushängeschild im Klettern Lukas Köb sowie Experten der Alpinorganisationen über Wissenswertes rund um´s Klettern informieren.

Michael Kemeter, seines Zeichens aktueller Long- und Highline Weltrekordhalter im Slackline gibt Tipps und Tricks rund um diese neue Trendsportart.
Themen wie richtige Ausrüstung, Gewichtsunterschiede von Kletterpartnern, das dynamische Sichern sowie praktische Sturzversuche mögen für eingefleischte Kletterer einfach klingen. Aber genau darin orten die Experten der Alpinorganisationen einen enormen Informationsbedarf. Sicherungstechniken sind leicht erlernbar. Dennoch, es gibt so viel, was man daneben noch wissen muss. Erst dann kann Klettern unbeschwerten Freizeitspaß bedeuten.

Themeninseln für spezielle Beratung
In kleinen Workshops zeigen Profis der Alpinorganisationen anhand praktischer Beispiele, wie Fehlerquellen erkannt und Gegenmaßnahmen eingeleitet werden können, noch bevor es zu einem Unfall kommt. Am Fels kann das theoretische Wissen gleich in die Praxis umgesetzt werden. Das Wissen um bzw. die Erfahrung im Umgang mit der optimalen Ausrüstung kann vor bösen Überraschung schützen.

Slackline eine Trendsportart mit speziellem Reiz
Jeder der erste Gehversuche auf der Line wagt, spürt, dass es nicht ganz einfach ist. Weltrekordhalter Michael Kemeter wird dazu seine Erfahrungen und sein Wissen in Praxis und Theorie weitergeben.

Gewinnspiel mit tollen Preisen
In einem kleinen Gewinnspiel können die Besucher ihr Wissen unter Beweis stellen und dabei attraktive Preise rund um den Bergsport gewinnen. Die Verlosung erfolgt um 17 Uhr vor Ort.

Interessierten Kletter- und Slackline-Fans sowie alle, die an diesen Sportarten Interesse haben, bietet sich die ideale Gelegenheit für einen unkomplizierten Austausch mit Profis.

Um 16.00 Uhr gibt es im Klettergarten eine beeindruckende Rettungsdemonstration von Bergrettung und Alpinpolizei.

Partner der Veranstaltung sind: Bergführerverband, Bergrettung, Alpinpolizei, Alpenverein, Naturfreunde, Alpinschule Bergaufbergab und Initiative Sichere Gemeinden

Anfahrt: 6842 Koblach, Bushaltestelle Kohlplatz danach zweimal rechts halten
Quelle: Initiative Sichere Gemeinden

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Koblach
  • Kletter-Infos von den Profis am Samstag in Koblach
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen