AA

"Kleinigkeiten entscheiden über Sieg und Niederlage

©verein
SSV Dornbirn Flügelspielerin Leonie Gerbis kennt die Gründe für einen Heimsieg gegen Graz

Diesen Samstag kommt es in der Messehalle um 19 Uhr zum Duell gegen Graz. Im bisherigen Saisonverlauf wurden die Grazerinnen unter ihrem Wert geschlagen und es kam Mitte Jänner zu einem Trainerwechsel. Mit einem klaren Sieg gegen Ferlach hatte dann Neotrainer Damir Eklic ein Einstand nach Maß.

Das erste Aufeinandertreffen dieser Saison mit den Steirerinnen ist ein wichtiges Spiel für beide Mannschaften. Die Gäste wollen und müssen gewinnen, um vom letzten Tabellenplatz wegzukommen. Die Dornbirnerinnen hingegen möchten ihren Tabellenplatz festigen und beide Punkte im Ländle behalten.

Flügelspielerin Leonie Gerbis „Graz ist wie wir eine junge Mannschaft, welche ihre Qualitäten hat und wir auf keinen Fall unterschätzen dürfen. Wir haben gesehen, dass dieses Jahr Kleinigkeiten über Sieg und Niederlage entscheiden können und viel von der Tagesverfassung abhängt. Für Spannung ist gesorgt.“

Detail

SSV Dornbirn Schoren – HIB Handball Graz, Samstag 13.2., 19 Uhr, Dornbirn

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Dornbirn
  • "Kleinigkeiten entscheiden über Sieg und Niederlage
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen