Kleinere Sanierungsarbeiten im Bludenzer Stadtgebiet

Witterungsabhängig werden in den nächsten Wochen kleinere Straßensanierungsarbeiten im Bludenzer Stadtgebiet durchgeführt.
Witterungsabhängig werden in den nächsten Wochen kleinere Straßensanierungsarbeiten im Bludenzer Stadtgebiet durchgeführt. ©Adobe Stock
Bludenz. In der kommenden Woche werden in der Suchardstraße, in der Klarenbrunnstraße sowie beim Oberfeldweg kleinere Sanierungsarbeiten durchgeführt.

Dabei kann es zu kurzfristigen Verkehrsbehinderungen kommen.

In den entsprechenden Straßenabschnitten erfolgt eine Rissesanierung. Die Durchführung dieser Sanierungsmaßnahme ist witterungsabhängig und dauert voraussichtlich zwei Tage. Im Zuge der Arbeiten kommt es abschnittsweise zu kurzfristigen Verkehrsbehinderungen.

Die Kosten für die Rissesanierung belaufen sich auf rund 8.000 Euro.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bludenz
  • Kleinere Sanierungsarbeiten im Bludenzer Stadtgebiet
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen