AA

Klein, aber fein

Die "Siegerpyramide" der Feldkircher Gymnasiastinnen
Die "Siegerpyramide" der Feldkircher Gymnasiastinnen ©hpschuler
Dass die Sparkassen Schülerliga Volleyball im Bezirk Feldkirch geschrumpft ist, hat dem Niveau nicht geschadet. Die ersten Spiele waren teilweise hart umkämpft.

Da die Mädchen der Öko-Mittelschule Mäder zum Teil sehr erkältet antreten mussten, konnten sie ihre gewohnt guten Leistungen nicht über das ganze Spiel erbringen. Deshalb kamen sowohl die SMS Satteins als auch das Gymnasium Feldkirch zu klaren 2:0-Siegen. Das erste direkte Aufeinandertreffen der beiden Sieger war dann an Spannung nicht zu überbieten. Satteins ging klar mit 1:0 Sätzen in Führung, das Gymnasium kämpfte sich aber mutig zurück. Der Entscheidungssatz sah zuerst Satteins vorne, dann plötzlich das BG Feldkirch. Hin und her wogte das Spiel, niemand wollte verlieren. Mit 16:14 hatten am Ende  die Feldkircherinnen die Nase vorne, dürften über Weihnachten die Tabelle anführen. Im Jänner geht es mit der zweiten Runde in Mäder weiter.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Feldkirch
  • Klein, aber fein
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen