"Kledu"-Mitarbeiter werden weiterbeschäftigt

Koblach - Das Möbelwerk "Kledu" in Koblach ist im April in den Konkurs geschlittert. Ein Großteil der Mitarbeiter kommt nun in der neu gegründeten Firma "Kledu Corplan" unter.

Der Neustart der Firma soll noch im Juli erfolgen. “Kledu Corplan” wird die Bereiche Schulmöbel, Objektmöbel, den Kommunalbereich und die Tischlerei weiterführen sowie die Maschinen aus der Konkursmasse von “Kledu” übernehmen.

Auch das ehemalige Betriebsgebäude wird angemietet. Von den 27 „Kledu“-Mitarbeitern werden 20 im neuen Unternehmen “Kledu Corplan” unterkommen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Koblach
  • "Kledu"-Mitarbeiter werden weiterbeschäftigt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen